Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Auf Entdeckungstour im Herzen der Weinstraße

Genuss-Wandern & Genuss-Schilchern

Durch Kastanienwälder, entlang lauschiger Bäche, über blühende Wiesen und entlang von Weingärten: das Schilcherland zu Fuß zu erkunden ist immer ein Erlebnis! Hervorragende kulinarische Genusspunkte, wie typische Buschenschanken, Weinbaubetriebe, Cafés und Wirtshäuser laden zur Stärkung ein.

Wandertipp: Kastanienweg

Der 5,9 km lange Wanderweg steht ganz im Zeichen der Edelkastanie. Gestartet wird beim Wirtshaus Jagawirt in Sommereben 2. Durch idyllische Wälder geht es gemütlich bergab Richtung Greisdorf nach Hochgrail (vorbei am Weinstöckl Hochgrail) zum Wein- und Kastanienhof Klug. Nach einem guten Glas Schilcher geht es nach St. Stefan ob Stainz, wo das Caféhaus Ebner für einen süßen Abschluss der Wandertour sorgt.

Mountain- und/oder E-Biken

Zahlreiche Touren verschiedener Schwierigkeitsgrade laden zum sportlichen oder auch gemütlichen Radfahren ein. Steter Begleiter ist die idyllische Natur; atemberaubende Ausblicke über das hügelige Weinland und das umliegende Gebirge sind die Anstrengung  allemal wert.

Wellnessen im Thermalbad

Für Thermenliebhaber empfehlen wir einen Besuch in der Therme Nova in Köflach (29 km). Die Therme bietet mehr als 1.000 m² Wasserfläche, eine Saunalandschaft auf zwei Ebenen, ein Indoor-Sportbecken, einen Tropenwald mit Tropenhöhle und einen Sonnenlichtturm. In der FKK Saunalandschaft warten 4 verschiedene Saunen, zwei Whirlpools und eine Saunabar auf ihre Gäste.

Picknicken

Ein Picknick im Weingarten mit regionalen Spezialitäten und grandiosem Ausblick über die hügelige südweststeirische Weinlandschaft verleiht der Seele Flügel. Genuss pur!

Reiten

Wer an Westernreiten Interesse hat, ist im Westernreithof Stricker-Tomberger in Zirknitz/St. Stefan (5 km) in guten Händen.

Golfen

Der GC Schloss Frauenthal (17 km) lädt Golfliebhaber zum Abschlag ein. Die 18-Loch Anlage – eine sportliche Herausforderung für Anfänger und Professionals – besticht durch jahrhundertalte Eichenalleen im Schlosspark sowie unzählige „penalty areas“.

Sehenswertes rund um St. Stefan

  • 5,5 km: Erzherzog Johann Quelle in Bad Sauerbrunn bei Stainz
  • 6 km: Jagdmuseum Schloss Stainz
  • 6 km: Traktormuseum Stainz
  • 6 km: Stainzer Flascherlzug
  • 12 km: Theaterweg St. Josef
  • 17 km: Ölmühle Hamlitsch in Deutschlandsberg
  • 18 km: Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur in Groß St. Florian
  • 21 km: Burgmuseum Deutschlandsberg „Archeo Norico“
  • 21 km: Tierpark Preding
  • 27 km: Hundertwasserkirche (Barbarakirche) in Bärnbach
  • 29 km: Lipizzanergestüt Piber in Köflach
  • 36 km: Landeshauptstadt Graz